Mit den Vorbereitungen der Feierlichkeiten zum 825-jährigen Bestehen Birkungens entstand die Idee einen Stauseelauf durchzuführen. Der Ortsrat und der Sportverein planten daraufhin einen Lauf für Kinder sowie einen Lauf für den anspruchsvollen und weniger anspruchsvolleren Läufer. Seit 2016 organisieren der Sportverein und die Freiwillige Feuerwehr Birkungens die 3 Läufe im Rahmen des Stauseefestes aus. In diesem Jahr ist der Stauseelauf erstmals Bestandteil des Neunspringer Eichsfeld-Cups.
Start und Ziel ist auf der Staumauer der Talsperre Birkungen.
Es werden Strecken: über 1,3 sowie  5,5 und 12 km gelaufen. Die Laufzeiten werden elektronisch erfasst. Am Start und Ziel wird Verpflegung angeboten. Park-, Umkleide- & Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Ihr könnt euch unter my.raceresult.com anmelden. Ihr könnt zwischen Einzel- und Sammelanmeldungen wählen.

Mit einem Transponder in der Startnummer wird die Zeit erfasst und sorgt für eine sofortige Auswertung. Die Veröffentlichung der Ergebnisse und der Urkundendruck erfolt über das Internet.

Die elektroische Zeiterfassung der Läufe erfolgt durch Hucke Timing.

Zur Anmeldung >>

Start Wettbewerb Teilnehmer Startgeld
10:00 1,3 km-Lauf m/w, Jahrgang 2007 - 2012 3,00 EUR
10:20 5,5 km-Lauf m/w, Jahrgang ab 2006 5,00 EUR
10:30 12 km-Lauf m/w, Jahrgang ab 2000 7,00 EUR
1,3 km Lauf

1,3 km Lauf

image-105

Für unsere jüngsten Sportkanonen der Altersklassen 5-14 steht die Route am südlichen Ufer zur Wahl. Der erste Teil der Strecke führt entlang der Zufahrtsstraße zum Stausee. Die zweite Hälfte geht direkt am Ufer entlang.

Mehr zur 1.3 km Strecke

5,5 km Lauf

5,5 km Lauf

image-106

Rund fünfeinhalb Kilometer werden benötigt um einmal um den ganzen Stausee zu laufen. Direkt am Ufer führt diese Strecke entlang. Ideal für alle, die noch keine große Runde wagen und nur den See genießen wollen.

Mehr zur 5.7 km Strecke

12 km Lauf

12 km Lauf

image-107

Für alle Profis ist diese Strecke gedacht. Zunächst geht es am Ufer entlang bevor es dann Richtung Breitenholz geht. Über Hausen geht es zurück. Bevor es auf die Zielgerade geht gibt es eine Mühlenrunde.

Mehr zur 12 km Strecke